„Positiver Stress macht krank“ – Potenzialexperte gewinnt einen internationalen Speaker-Award beim Weltrekord und SpeakerSlam in Düsseldorf

In Düsseldorf gelang am Samstag ein ganz außergewöhnlicher Weltrekord. 6 Stunden brauchten 67 Speaker aus 18 Nationen um ihre Gewinner im längsten SpeakerSlam der Welt zu ermitteln. Die 67 Finalisten hatten sich nach harter Auswahl aus 200 Rednern herauskristallisiert und nun jeweils 5 Minuten Zeit um die Zuhörer von sich und ihren Themen zu überzeugen. Das Publikum feierte die spannenden und emotionalen Vorträge. Für die 6köpfige Jury war es nicht nur sehr anstrengend, sondern auch sehr abwechslungsreich. Bei diesem Duell der Sprach-Künstler reichten die Themen von menschlichen Schicksalen, Glücks-Ratgebern bis zu Lösungen für dramatische Gesundheitsprobleme.

Die Veranstaltung und dieser Weltrekord waren so aufregend, dass sie durch das Fernsehen aufgezeichnet und demnächst ausgestrahlt werden.

In sehr emotionalen 300 Sekunden hat der Potenzial-Experte Lutz Ramlich die These aufgestellt, dass das Modell des „positiven Stresses“ Menschen krank macht und zum Burn-Out führen kann. Im Publikum war zu Beginn geradezu ein Schock zu spüren, da diese These doch im Gegensatz zur herkömmlichen Meinung steht. Dem gebürtigen Dresdner Lutz Ramlich gelang es aber in perfekter Weise in 5 Minuten, die Zuhörer zu fesseln und zu einer neuen Erkenntnis zu führen. Teilnehmer fassten den Vortrag danach zusammen: „Das ist neues Denken für mich und ein ganz wichtiger Ansatz für meine persönliche Gesundheit“. Dies hat natürlich auch gravierende Auswirkungen auf die betriebliche Leistungsfähigkeit und damit auf unseren volkswirtschaftlichen Erfolg. Gerade Pausen, Regeneration und Schlaf fristen in der üblichen „Höher, weiter, schneller“-Welt nach wie vor ein Dasein als Mauerblümchen und sind doch für die Ausschöpfung unserer menschlichen Potenziale die wahren Diamanten. Dies wurde durch den Vortrag „Mut zur Entspannung“ von Lutz Ramlich in eindrucksvoller Weise sichtbar und hat das Denken der Zuhörer an diesem Abend stark beeinflusst Dafür erhielt Lutz Ramlich einen der begehrten „Speaker Excellence Awards“.

Lutz Ramlich war bei der Preisübergabe tief bewegt und hofft, dass seine Leistung zu einer neuen Kultur der Ausgeglichenheit und artgerechten Gesundheit führen wird.

Lutz Ramlich ist Online-Unternehmer, Speaker, Berater und unterstützt u.a. Unternehmen im Betrieblichen Gesundheitswesen in ihrem Bestreben die Gesundheit auf ein neues, besseres Niveau zu heben.

Düsseldorf, 24.08.2019

Menü schließen

Was ist Epigenetik?

Epigenetik ist ein sehr junger Zweig der Biologie, der erst ab etwa Mitte der 2.000er Jahre in der Öffentlichkeit weitere Verbreitung fand.

Die griechische Vorsilbe epi bedeutet: dazu, außerdem und jenseits. Damit wird klar, dass alles was die Gene von außen beeinflusst unter dem Begriff Epigenetik subsumiert wird. Insofern sind vor allem Einflüsse der Umwelt auf die Gene gemeint. Dadurch dass sich die menschlichen Zellen sehr oft (von wenigen Stunden bis zu maximal 7 Jahren) vermehren, werden auch diese veränderten Informationen weitergegeben.

Dies erklärt den großen Einfluss, den unsere Umwelt und unser Verhalten auf unseren Körper haben können.