Sport schützt vor schweren Verläufen

Gerade leben wir in einer Zeit, in der selbst das Einfachste nicht mehr klar ausgesprochen wird. Dass Bewegung und Sport unser Körper-Geist-System trainieren und damit verbessern, ist jedem sofort bewusst. ob er dazu Lust hat oder nicht, tut dabei nichts zur Sache. Aber es gibt wohl keinen Menschen auf dieser Erde, der artgerechte Bewegung nicht als förderlich für den Gesmatzustand des Menschen ansieht. Trotzdem wird genau diese Bewegung und der Sport auf vielfältige Weise eingeschränkt statt gefördert. Unverständnis darüber wird zu Aufrührertum stilisiert. Verstehen muss man das nicht wirklich. Umso schöner, dass es immer wieder neue Beweise für die Wichtigkeit des artgerechten Verhaltens des Menschen gibt. In diesem Fall ist es eine neue Studie, die gerade veröffentlicht wurde. Lies gern weiter oder noch besser: raus und trainiere ein bisschen :).

zum Artikel

Schreibe einen Kommentar